Die 1964 gegründete Gerhard-Franz-Sternwarte in Tirschenreuth bietet allen Besuchern – ob Amateur-Astronomen oder Laien – einen tiefen Blick in unser Universum. Die Möglichkeit, mit eigenen Augen durch die Teleskope der Sternwarte selbst das Universum zu „ersehen“, steht neben Vorträgen zu aktuellen Themen im Vordergrund. Auch an bewölkten Abenden können Sie unterhaltsame und interessante Stunden auf der Sternwarte verbringen!

Das moderne, 2007 neu installierte Hauptteleskop mit 60 Zentimeter Optikdurchmesser und sechs Metern Brennweite, wie auch die anderen Teleskope, bieten einen unvergleichlichen Blick zu den Sternen. Das Hauptteleskop zählt mit zu den größten, öffentlich zugänglichen Teleskopen in Bayern!


Live-Sternführungen unter freiem Himmel

Allerdings sind aufgrund der beengten räumlichen Verhältnisse im Gebäude vorläufig nur Führungen bei klarem Himmel im Freien möglich.

Die Volkshochschule als Träger hat in Zusammenarbeit mit Peter Postler, dem Leiter der Sternwarte, ein Hygienekonzept für die Sternwarte erarbeitet, das unbedingt eingehalten werden muss. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Zutritt haben nur angemeldete Personen mit Mund-Nase-Maske.

Bei schlechtem Wetter:
Planetariumsvorführungen und Vorträge in der VHS Tirschenreuth
St.-Peter-Str. 33, Treffpunkt Haupteingang VHS
(ca. 1km von der Sternwarte entfernt)

Weitere Informationen und Anmeldung


Öffnungszeiten (jeden Freitag):

Oktober - Ende März:       20:00 Uhr
April - Ende September:       22:00 Uhr

An Feiertagen finden keine Führungen statt! Bitte beachten Sie das Programm der Sternwarte!

Eintrittspreise:

Erwachsene:  4,00 €
Kinder:   2,50 €
Familienkarte:  7,00 €
5-er Karte:15,00 €
Jahreskarte:30,00 €
Sonderführung:50,00 € 

Weitere Hinweise, Informationen und das aktuelle Programm zum „download“ unter
http://www.sternwarte-tirschenreuth.de
E-Mail: peter.postler@t-online.de

Hier geht es zum aktuellen Programm der Sternwarte.