Kursdetails

21-S6702 Prüfung telc Deutsch B1-B2 Beruf

Beginn Sa., 30.07.2022, 09:30 - 14:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Anmeldeschluss: Do, 30.06.2022)
Dauer 1 x
Kursleitung Xandra Walczak
Judit Reszler-Major
Bemerkungen Mitbringen: Bleistift, Anspitzer, Radiergummi, Ausweis/Pass und Maske

Die Prüfung telc Deutsch B1·B2 Beruf ist eine skalierte Prüfung. Sie bietet eine differenzierte Auswertung Ihrer Sprachkompetenz in den Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Sie erfahren genau, in welchen Bereichen die Stufe B2 oder noch B1 erreicht wurde.
Auf der Kompetenzstufe B2 können Sie Hauptinhalte komplexer Texte zu arbeitsplatzorientierten Themen verstehen und im eigenen Interessengebiet auch an Gesprächen teilnehmen und Ihre Standpunkte erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben. Auf der Kompetenzstufe B1 können Sie die Hauptpunkte vieler arbeitsplatzorientierter Situationen verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird. Sie können sich einfach über vertraute Themen äußern und über Erfahrungen berichten und Ziele beschreiben.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert etwa 150 Minuten. Die mündliche Prüfung wird in der Regel im Anschluss an die schriftliche Prüfung nach der Vorbereitungszeit (20 Minuten) durchgeführt.

Die Modelltests zur Prüfung telc Deutsch B1-B2 Beruf können Sie auf der Internetseite vom Sprachtestanbieter telc (www.telc.net) finden.

Die Anmeldung zu allen Deutschprüfungen ist nur nach persönlicher Beratung an der vhs bei Frau Iwona Schultes (Tel.: 09631 88 205) möglich. Bitte vorher einen Termin vereinbaren!




Bitte Kursinfo beachten

Kursort

TIR, vhs (St.-Peter-Str. 33), KR 1

St.-Peter-Straße 33
95643 Tirschenreuth

Termine

Datum
30.07.2022
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
St.-Peter-Straße 33, Tirschenreuth, vhs (St.-Peter-Straße 33), Kursraum 1
Datum
30.07.2022
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
St.-Peter-Straße 33, Tirschenreuth, vhs (St.-Peter-Straße 33), Kursraum 1