Kursdetails

20-A3007 Früher in Rente? - Tipps und Hinweise

Beginn Mi., 24.02.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Hermann Scharl

Seit Einführung des Altersrentenanpassungsgesetzes wird die Regelaltersgrenze stufenweise von 65 auf 67 Jahre angehoben. Wer die Einflussgrößen auf seine Rente kennt, weiß meist, an welchen Stellschrauben er drehen kann. Viele Entscheidungen - wie der Status in der Krankenversicherung - werden bereits Jahre vorher festgelegt, können aber für die Zeit des Rentenbezugs wichtig sein. Möglichkeiten Rentenabschläge zu reduzieren sowie den Übergang in die Rente zu optimieren werden aufgezeigt.
Der Dozent ist gerichtlich zugelassener Rentenberater sowie HRM Master und gibt Ihnen viele praktische Tipps. Sie erhalten ein ausführliches Skript mit Tabellen zur Regelaltersgrenze und Rentenabschlägen.




Kursort

Erbendorf, Mittelschule

Frühmeßgasse 15
92681 Erbendorf

Termine

Datum
24.02.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Frühmeßgasse 15, Erbendorf, Mittelschule