Kursdetails

20-A2202 "Bio bewegt": Radtour durch die Öko-Modellregion Steinwald (Südwesten)

Beginn Sa., 03.07.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 3,00 € (Kinder bis 14 Jahre gebührenfrei)
Verpflegungskosten: 10,00 € (wird eingesammelt)
Dauer 1 x
Kursleitung Günther Erhardt
Eva Gibhardt
Bemerkungen Mitbringen: verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, dem Wetter entsprechende Kleidung, Getränke

Die Öko-Modellregion Steinwald lädt erneut zu einer Radtour durch den Steinwald ein. Diesmal lernen Sie mit den Projektmanagern Eva Gibhardt und Günther Erhardt das südliche Gebiet der Öko-Modellregion kennen mit dem Treffpunkt in Kulmain. Anschließend starten wir in Unterwappenöst auf dem Betrieb von Stefan Koschta (Milchvieh und Kümmel). Von dort geht es weiter nach Eisersdorf, zum einen zur Schustermühle und zum anderen zur Familie Brunner, die die Mutterkuhhaltung mit Limousin und die Direktvermarktung präsentieren. Hier stärken wir uns für die Weiterfahrt mit einer Bio-Brotzeit. Ein Halt in Erdenweis auf dem Betrieb Dötterl mit Milchviehhaltung schließt unsere Tour ab und wir fahren zurück zu unserem Ausgangspunkt. Dabei kommen Sie mit den Betriebsleitern ins Gespräch. Zwischendurch stärken Sie sich mit einer Bio-Brotzeit und können testen, wie biologisch erzeugte Lebensmittel schmecken. Wir planen außerdem den Besuch in einem naturschutz-relevanten Gebiet.
Die Gesamtfahrstrecke beträgt etwa 25 km mit einer reinen Fahrzeit von ca. 120 Minuten und einem langen Anstieg zwischen Eisersdorf und Erdenweis. Somit ist die Tour bedingt auch für Familien geeignet (mittlerer Schwierigkeitsgrad). Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte beachten Sie, dass die Volkshochschule für Schäden am Rad bzw. bei Unfällen während der Fahrt keine Haftung übernimmt.


In Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion Steinwald



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
03.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Kulmain, An der Furt (Parkplätze am Friedhof)