Kursdetails

20-K4013 Modellieren mit Kaltporzellan in der Vorweihnachtszeit

Beginn Fr., 27.11.2020, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 10,20 € (Materialkosten nach Verbrauch ab 7,00 €)
Dauer 1 x
Kursleitung Nicole Aumann
Bemerkungen Mitbringen: Holzbrett, kleine Walze (Nudelholz), Ausstechformen nach Belieben, evtl. getrocknete Blüten/Pflanzen

Kaltporzellan ist ein wunderbares Material, weich und formbar in unserer Hand. Mit dieser keramikähnlichen Masse modellieren wir Geschenkanhänger oder Baumschmuck. Mit Ausstechformen oder frei Hand erstellen wir verschiedene Grundformen, darauf walzen wir interessante Reliefs mit Pflanzen, Spitzendecken oder Stempeln. Nach unserer Fantasie verzieren wir sie mit Farben und stellen unsere eigenen Unikate her (Beispielbilder auf der vhs-Internetseite). Da es so viele Möglichkeiten gibt, dürfen die Kursteilnehmer natürlich auch herrliche Schmuckstücke, wie Ketten oder Ringe für sich gestalten. Die Modelliermasse besteht hauptsächlich aus Maisstärke und Leim und trocknet anschließend zu einem keramikähnlichen Gebilde aus und wird hart wie Stein.
Die Modelliermasse und Farben werden von der Kursleiterin gegen Gebühr gestellt.





Kursort

Krummennaab, Grundschule, Werkraum

Schulstraße 12
92703 Krummennaab

Termine

Datum
27.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Schulstraße 12, Krummennaab, Grundschule, Werkraum