Entwarnung: Keine Maskenpflicht in allen vhs-Kursen!


Am Freitag hieß es zunächst, dass die Maskenpflicht im Unterricht auch für vhs-Veranstaltungen gilt. Doch nun können wir Entwarnung geben:

Nach der aktuellen Rechtslage (7. BayIfSMV) besteht auch bei erhöhter 7-Tage-Inzidenz (ab 35 oder 50) keine Maskenpflicht in vhs-Veranstaltungen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern gewahrt wird. Dies ist bei allen Kursen der Fall, da wir die Teilnehmerzahlen entsprechend begrenzt haben.

Das bedeutet, dass alle Kurse so weiterlaufen können wie in den vergangenen Wochen. Damit dies so bleibt, bitten wir, die Hygiene-Vorschriften streng zu beachten!

Wir können nicht ausschließen, dass sich in den nächsten Tagen nochmals kurzfristig etwas ändern wird. Bitte beachten Sie die aktuellen Infos auf der Homepage und auf Facebook.

 

 

 


Zurück