Impressum 
Schriftgröße anpassen:
Normale SchriftgrößeGroße SchriftgrößeExtragroße Schriftgröße

Legende:

grün
Anmeldung nicht erforderlich

grün
ausreichend frei

orange
fast ausgebucht

rot
ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich

Bildungsprämie

Prämiengutscheine

BAMF
EFQM

DQS

 

Herzlich willkommen
bei der Volkshochschule des Landkreises Tirschenreuth!

 

 

Hier finden Sie uns:

Geschäftsstelle

St.-Peter-Straße 33 (Erdgeschoss)
95643 Tirschenreuth

Tel.: 09631 88-205
Fax: 09631 88-306

E-Mail: vhs@tirschenreuth.de

Öffnungszeiten

Mo - Do     08.00 - 12.30 Uhr
                  13.30 - 16.00 Uhr       

Freitag       08.00 - 12.00 Uhr


PDF-Datei zum Herunterladen (bitte aufs Bild klicken)


Sie suchen noch ein besonderes Geschenk?
Ein Gutschein der vhs ist immer eine gute Idee

Besuchen Sie uns auf facebook.com/vhstirschenreuth    


 

Paris ist immer eine Reise wert

Die traditionelle Paris-Reise der Volkshochschule unter Leitung von Peter Gold findet in diesem Jahr vom 21. (Christi Himmelfahrt) bis 24. Mai statt. Bei der Anreise wird die Kathedrale „Notre Dame“, die Krönungskathedrale der französischen Könige, in Reims besucht.

In Paris werden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Seine-Stadt besichtigt, wie Eiffelturm, Louvre, Sainte Chapelle, Conciergerie und Triumphbogen. Bei einer Lichterfahrt mit dem Bus und einer Seine-Rundfahrt kann man das nächtliche Paris erleben. Auch ein Besuch des Künstlerviertels Montmartre mit der Basilika Sacré Cœur und eine Fahrt zum Schloss Versailles dürfen nicht fehlen. Auf der Rückfahrt wird außerdem die Gedenkstätte von Verdun besichtigt.

Im Reisepreis von 495 Euro sind enthalten: Busfahrt, drei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet (Einzelzimmer-Zuschlag 129 Euro) in einem Vier-Sterne-Hotel, Museums-Pass, zwei Picknicks sowie alle Stadtrundfahrten und Besichtigungen.

Da das Hotel bereits jetzt verbindlich gebucht werden muss, bittet die vhs um baldige Anmeldung.

Öffnet externen Link in neuem FensterZur Anmeldung


 

AKTUELLE KURSE DER VHS ..... 

Melden Sie sich gleich an!


Tirschenreuth: 

Montag, 24.02.2020:            Öffnet externen Link in neuem FensterComputerschreiben in 6 Stunden
18:00 - 19:30 Uhr

Dienstag, 17.03.2020:          Öffnet externen Link in neuem FensterSteuern sparen als Hausbesitzer mit Haus- und Grundbesitz
19:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 28.03.2020:           Öffnet externen Link in neuem FensterMalen wie Bob Ross - Landschaftsmotive
10:00 - 17:15 Uhr

Montag, 01.04.2020:             Leitet Herunterladen der Datei einBerufssprachkurs C1
13:30 - 17.30 Uhr



Wiesau:

Samstag, 21.03.2020:           Öffnet externen Link in neuem FensterEnglisch für den Quali - Vorbereitungskurs
09:00 - 12:15 Uhr


 

DAS HAT STATTGEFUNDEN ................. 


 

Lehrbeauftragter Dr. Jens Wimmers knüpft an Philosophie-Reihe der vhs an

"Ist Ihnen heute auch schon das Wesentliche begegnet?" Diese Frage stellte Dr. Jens Wimmers, Lehrbeauftragter für Philosophie an der Universität Bamberg, bei einem Vortrag der Volkshochschule. Dem Dozent ging es nicht um konkrete Beispiele. Wimmers stieg mit der Fragestellung in seinen Vortrag ein, zu dem die Volkshochschule eingeladen hatte. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen.......


 

Warum Tanz und Tod zusammenpassen: 2. Vortrag der vhs-Reihe über Totentänze

Der zweite Abend stand unter dem Motto aus dem Füssener St.Mang-Kloster: „Sagt ja, sagt nein – getanzt muss sein.“ Es signalisiert, wie der Tod mit dem Begriff Tanz spielt und seine Bedeutung verschiebt. Referent Friedrich Wölfl zeigte an Beispielen, wie die Dynamik des Tanzes in bayerischen und schweizterischen Totentänzen umgesetzt wurde. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen




 

Die Preisrätsel-Gewinner mit Leiterin Angelika Schraml (rechts)

VHS-Leiterin Angelika Schraml überreicht Gewinne aus Preisrätsel

Nahezu 100 Teilnehmer beteiligten sich am Preisrätsel 2019/2020 im Programmheft der Volkshochschule. Die Gewinner bekamen jetzt in der Geschäftsstelle die Preise - Kursgutscheine überreicht. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen.......

 


 

Das Bild zeigt die Teilnehmer an einem der Chemie-Kurse.

Spannende Angebote für junge Forscher:

Experimentierkurse der vhs - Reihe "MINT am Samstag"

Die Volkshochschule veranstaltete in Kooperation mit den Stiftland-Gymnasium eine naturwissenschaftliche Experimentier-Reihe, die sich im Rahmen der Mintförderung speziell an Kinder der 3. und 4. Klassen an Grundschulen wandte. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen



 

Totentanz gestern und heute beim vhs-Vortrag:

 

Der erstaunlich kreative Umgang mit dem Tod steht im Mittelpunkt einer neuen Reihe der Volkshochschule. Dabei spielt natürlich auch der Wondreber Totentanz eine Rolle.
Referenz Friedrich Wölfl startete am 8. November  Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen


 

Dankesurkunde & Ehrennadel für Kursleiter Eckhard Stiegler

Eckhard Stiegler ist der Pionier der Yoga-Kurse der Tirschenreuther Volkshochschule. Vor 40 Jahren war er der erste Yoga-Lehrer der vhs. Damit begann eine ungewöhnliche Erfolgsgeschichte Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen


 

Die Teilnehmer der vhs-Herbsttagung

 

Herbsttagung der Oberpfälzer vhs'n am 08./09.10.2019 in TIR & Waldsassen

Themen wie Demokratiebildung und Nachhaltigkeit standen bei der Herbsttagung der
13 Oberpfälzer Volkshochschulen im Mittelpunkt Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen

 

 


 

vhs-Außenstelle Erbendorf: Auf Kreuzer folgt Benkhard

 

Anita Benkhardt heißt die neue Außenstellenleiterin der Volkshochschule in der Steinwaldstadt. Sie wird neue Impulse in der Erwachsenenbildung setzen. Posthum erhielt der langjährige Außenstellenleiter Adolf Kreuzer noch eine letzte Ehrung. Öffnet externen Link in neuem FensterWeiterlesen


 

WIR SUCHEN.......................


 

Kursleiter/in bei der vhs - Wäre das eine Aufgabe für Sie?

Qualifizierte und engagierte Dozent/innen sind immer gesucht!
- Sie haben eine entsprechende fachliche Ausbildung.
- Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und können Ihr Wissen gut vermitteln.
- Sie haben vielleicht schon Erfahrungen in der Erwachsenenbildung.
Dann rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie ein Gespräch mit uns.

Wer lehrend tätig ist, lernt selbst nie aus!