Impressum 
Schriftgröße anpassen:
Normale SchriftgrößeGroße SchriftgrößeExtragroße Schriftgröße

Legende:

grün
ausreichend frei

orange
fast ausgebucht

rot
ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich

Bildungsprämie

Prämiengutscheine

BAMF
EFQM

DQS

Drucken    Zurück Weiterempfehlen In den Warenkorb legen Anmelden

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 18-A0004
Titel: "Heimat" weiterdenken: mehr als Natur, Kultur und Bräuche
Info: In letzter Zeit geriet der Heimatbegriff in seinen verschiedenen Facetten in die öffentliche Diskussion: Politiker, Wissenschaftler, Journalisten bemühen sich um eine Bestimmung, suchen nach Definitionen oder setzen ihn je nach Sichtweise für ihre Interessen ein.
Natürlich gehören Kappl und Kloster Waldsassen, der Wondreber Totentanz, unsere 1000 Teiche, neuerdings Himmelsleiter oder Phantastische Karpfen zum Stiftland ebenso wie der Zoigl oder unsere Bräuche zu Weihnachten. Wir wollen allerdings den Blick weiten:
Im Rahmen einer Tagesfahrt spüren wir Orten und Ereignissen nach, die ebenfalls ein Teil unserer Heimat sind oder geworden sind. Dabei interessiert uns die Frage, wie sich im Stiftland ein Bewusstsein von ihrem Wert entwickelte, sowohl auf der Seite der Einheimischen als auch auf der Seite der zunächst Fremden. Das Augenmerk richtet sich auf zwei zentrale Gedankengänge:
- Wie haben sich Einheimische solidarisiert, wenn sie ihre "Heimat" bedroht sahen? Wo fanden und finden sich zivilgesellschaftliche und demokratische Kräfte, um sie zu bewahren? (Beispiele: "Fuchsmühler Holzschlacht", Widerstände gegen das Atommüll-Lager Mitterteich, den Stausee Gumpen oder den erweiterten Basaltabbau am Teichelberg)
- Wie wurde unsere Region für andere zur Heimat? Wer hat sich wie Heimat angeeignet? Und nicht zu vergessen: Welche Widerstände waren zu überwinden oder blieben unüberwindbar? (Beispiele: Sudetendeutsche nach 1945, "Gastarbeiter" in der Porzellanindustrie, Flüchtlinge und Zuwanderer heute)
An mehreren Stationen im östlichen Landkreis rufen wir mit Hilfe von Experten beispielhaft solche Ereignisse und Entwicklungen in Erinnerung, ebenso ihre Wirkungen auf Menschen und die Region. Im günstigsten Fall könnte sich ein stärkeres Bewusstsein von den sozialintegrativen Energien unserer Heimat entwickeln - neben dem berechtigten Stolz auf unsere kulturellen und natürlichen Schätze und die liebenswerten "Eigenheiten" der Bewohner.
Bus-Fahrtroute: Mitterteich - Pechbrunn/Teichelberg - Fuchsmühl - Mitterteich (u.a. Mittagessen) - Wiesau - Gumpen - Abschluss mit Brotzeit/Zoigl in Falkenberg - Mitterteich
Dozent(en): Friedrich Wölfl
Christina Ponader
Veranstaltungsort: Abfahrt: Mitterteich, Lebenshilfe-Schule
Außenstelle: Mitterteich
Termin: Sa. 01.06.2019
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Kosten: 10,00 EUR Gebühr: 10,00 € (ermäßigt 7,50 €)
(inkl. Fahrt, Gutschein Mittagessen, ohne Brotzeit)
Max. Teilnehmeranzahl: 20

Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs ""Heimat" weiterdenken: mehr als Natur, Kultur und Bräuche" (18-A0004):

  • Alle Kurse des Dozenten:

    • 100 Jahre Frauenwahlrecht: "Nein! Die Mutter treibt Politik" (18-A0015)
    • BREXIT: Briten, good bye? Oder doch irgendwie: Auf Wiedersehen? (18-A0016)
    • Vor 30 Jahren: Öffnung der Grenzen. Hoffnungen - Enttäuschungen - Folgen (18-A0017)
    • 30 Jahre Mauerfall: Spurensuche in Mödlareuth (18-A0003)
    • Ein Jahr GroKo...and more: Was bisher geschah - Was jetzt geschieht (18-A0018)
    • "Heimat" weiterdenken: mehr als Natur, Kultur und Bräuche (18-A0004)
    • Wie sieht das neue Europa-Parlament aus? EU-Skeptiker auf dem Vormarsch? (18-A0019)
  • Alle Kurse des Dozenten:

    • 30 Jahre Mauerfall: Spurensuche in Mödlareuth (18-A0003)
    • "Heimat" weiterdenken: mehr als Natur, Kultur und Bräuche (18-A0004)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs ""Heimat" weiterdenken: mehr als Natur, Kultur und Bräuche" (18-A0004):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Straße: Ort:
Sa. 01.06.19 09:00 - 17:00 Uhr Abfahrt: Mitterteich, Lebenshilfe-Schule

    


Drucken    Zurück Weiterempfehlen In den Warenkorb legen Anmelden